Geheimnis der Monolithen

Sie sind seit Jahrhunderten ein Geheimnis. Es waren riesige Monolithen, die in vielen Teilen der Insel von unbekannten Händen fest in das zypriotische Land gepflanzt wurden. Viele von ihnen stehen noch. Mit einem symmetrischen großen Loch in ihrem mittleren oder oberen Teil wurden sie von der populären Phantasie mit vielen Legenden und wunderbaren Geschichten belastet …


Mittelalterliche Burg von Paphos

Neben dem Hafen in Kato Paphos war ursprünglich eine byzantinische Festung gebaut, um den Hafen zu schützen. Es wurde im 13. Jahrhundert von den Lusignans erbaut, 1570 von den Venezianern demontiert und von den Osmanen wieder aufgebaut, nachdem sie die Insel im 16. Jahrhundert erobert hatten. Während seiner langen Geschichte wurde das Schloss auch als …


Machairas Kloster

Im malerischen Tal des Machairas-Gebirges, befindet sich das gleichnamige Kloster. Es gehört zu den berühmtesten Klostern Zyperns und beherbergt die wundertätige Ikone der Heiligen Jungfrau Maria Der Legende nach schmuggelte ein unbekannter Einsiedler eine der 70 Ikonen, die angeblich von Lukas, dem Apostel, heimlich von Kleinasien nach Zypern gemalt worden waren. Diese Ikone der Jungfrau …


Zypern Kirchen

Zypern, überwiegend Christlich-Orthodox, hat eine große Anzahl von Byzantinischen Denkmälern. Zehn von ihnen haben eine solche historische und künstlerische Bedeutung und sind so wertvoll, dass die UNESCO sie in ihre Liste der Welterbestätten aufgenommen hat. Alle zehn Kirchen aus dem 11. bis 17. Jahrhundert befinden sich in der Bergregion von Troodos.


Dörfer

Dörfer sind die Diamanten dieser Insel. Sie zu erforschen, führt zu einer interessanten und magischen Erfahrung. Ihr lokaler traditioneller Geschmack in Kombination mit ihrer landschaftlichen Schönheit kann Ihren Besuch unvergesslich machen. Spazieren Sie durch die Dorfwege und spüren Sie die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen, die traditionellen gerüche und die einzigartigen Bräuche, die Ihnen Authentizität und …


Salamis Archäologische Stätte

Die Archäologische Stätte Salamis befindet sich etwa 8 km von Famagusta entfernt im Distrikt Famagusta in Nordzypern. Der Überlieferung nach wurde Salamis von Teucer (auch bekannt als Tefkros) gegründet, der Sohn von Telamon aus Salamis, Griechenland. Nach dem Trojanischen Krieg kam Teucer in Zypern an, da er nicht in seine Heimat zurückkehren durfte. Im Laufe …


Avakas Gorge

Ein Stück Paradies! Die Avakas Gorge ist ein beeindruckendes Naturdenkmal, das ganz anders als alles andere auf Zypern ist und befindet sich in der Akamas-Schlucht. Lange Zeit war die Akamas-Schlucht eines der Geheimnisse Zyperns – aber in jüngerer Zeit wurde sie von der Forstbehörde zugänglich gemacht, die einen Naturpfad durch die Schlucht gemacht hat. Der …